Startseite > Datenschutz 
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter

Unsere Datenschutzrichtlinien

Die meisten Bereiche der Auerbach Stiftungswebsite können Sie besuchen, ohne uns Informationen über sich selbst zu geben. Wenn es aber um von Ihnen gewünschte Anfragen und Dienstleistungen geht, bitten wir Sie, ein paar Angaben zu machen.

Über diese Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, auf welche Art und Weise wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten sammeln, speichern und nutzen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angeführten Adresse.

 

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst und protokolliert?
Wir verwenden personenbezogene Daten in den folgenden Fällen:
Wenn Sie über unser jeweiliges Kontaktformular eine Anfrage an uns schicken, eine Kurzanfrage zum Förderantrag stellen, etwas spenden wollen, mit uns korrespondieren oder bestimmte andere Aktivitäten auf unserer Website ausführen. Beispiel:

  • Wenn Sie über unsere Auerbach Stiftung-Spendenseite einen Zahlungsauftrag aufgeben, fordern wir Sie zur Angabe von Informationen auf, die für die Zahlungsabwicklung erforderlich sind, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung.


Sie entscheiden zu jeder Zeit selbst, ob Sie einen Vorgang fortsetzen möchten, bei dem Sie zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert werden. Wenn Sie die angeforderten Informationen nicht angeben möchten, können Sie unter Umständen die Transaktion nicht beenden.

 

Nutzung der erfassten und protokollierten personenbezogenen Daten
Ihre Angaben zur Person werden von uns ausschließlich für die weitere Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.


Weitergabe persönlicher Daten an Dritte
Die Auerbach Stiftung nimmt auch Dienstleistungen von anderen Partnern in Anspruch, darunter beispielsweise die Abwicklung eines Spendenauftrags über die Auerbach Stiftungswebsite. Unsere Partner sind dazu verpflichtet, die von der Auerbach Stiftung erhaltenen personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke des Services und der Geschäftsabwicklung im Auftrag der Auerbach Stiftung zu verwenden.

Die Auerbach Stiftung gibt personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung (auch nicht zum Zwecke von Marketingmaßnahmen, dem Verkauf oder der Vermietung von Adressen) an Dritte weiter, es sei denn, die Auerbach Stiftung ist durch gesetzliche Bestimmungen dazu verpflichtet. In bestimmten Situationen ist die Auerbach Stiftung gemäß geltendem Recht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten Regierungsstellen oder anderen Stellen offen zu legen.

 

Sicherheit der persönlichen Daten
Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, haben wir auf den Websites der Auerbach Stiftung Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die den deutschen Datenschutzgesetzen, dieser Datenschutzerklärung und internationalen Informationssicherheits-Standards entsprechen. Mit diesen Verfahren sind wir in der Lage, Ihre Daten vor Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie Offenlegung, Verlust, Manipulation oder Löschung zu schützen. Kreditkarteninformationen werden über den Online-Shop unseres Partners element5 mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt übertragen.

Alle bei der Auerbach Stiftung angestellten Personen, die Zugriff auf persönliche Daten haben, sind zu vollständiger vertraulicher Behandlung dieser Daten und deren Verwendung verpflichtet.

 

Statistische Informationen
Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können sich auf der Website entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den angegebenen Link am Ende dieser Seite, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

 

Cookies
Die Auerbach Stiftung setzt Cookies dazu ein, um Ihren Besuch auf den Auerbach Stiftung Websites zu dokumentieren.

 

Datenschutz bei Projekt- und Kooperationspartnern Die Auerbach Stiftung Websites enthalten eine Vielzahl von Links zu Projekt- und Kooperationspartnern. Die Auerbach Stiftung ist nicht für die Datenschutzpraktiken ihrer Partner verantwortlich. Wir raten Ihnen daher, sich über die jeweiligen Datenschutzaussagen dieser Organisationen zu informieren, da diese von unseren durchaus abweichen können.

 

Kontaktinformation
Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, erteilen wir Ihnen auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden.

Kontaktieren Sie uns einfach unter:
Auerbach Stiftung
Der Datenschutzbeauftragte
Kaplaneiweg 1
88069 Tettnang
Deutschland
Telefon: 07542-94677-0
E-Mail: info@auerbach-stiftung.de

Diese Bestimmungen schließen alle Websites der Auerbach Stiftung ein.

Stand Oktober 2014

Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.“

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

 

Datenschutzhinweis - Verwendung von Piwik Webanalyse

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.